+49 (0)209 58906780 info@private-label-factory.com Termin vereinbaren

Qualitätssicherung

ISO:22000, HACCP- und Bio-zertifizierte Produktion zur Sicherstellung der Produktionsqualität.


Erfahren Sie mehr über unsere Maßnahmen zum Qualitätsmanagement. Vertrauen Sie einem zertifizierten Lohnhersteller.

Über 20 Jahre Produktionserfahrung

Zertifiziert nach ISO 22.000

Qualitätssicherung

Zur Sicherung der Produktionsqualität und der damit verbundenen Sicherstellung der Kundenzufriedenheit haben wir ein Qualitätsmanagementsystem etabliert, welches die Basis für unsere Zertifizierungen im Produktionsprozess bildet. Hierbei werden Arbeitsanweisungen und Dokumentationen gemäß der HACCP und ISO:22000 Vorgaben durchgeführt. Somit wird garantiert, dass ihre Produkte von qualifizierten und sachkundigen Mitarbeitern geprüft, analysiert, dokumentiert und erst dann freigegeben werden. Durch diese Vorgaben unseres Qualitätsmanagementsystems kann das Unternehmen die Validität der Nahrungsergänzungsmittel im Herstellungsprozess gewährleisten. Unser hoher Qualitätsanspruch in Verbindung mit einem effizienten, zertifizierten Qualitätsmanagement ist das Fundament für das Vertrauen in die Güte der Produkte.

Unsere veganen HPMC-Kapseln sind frei von Carrageen und Kaliumacetat.

Grundsätze des HACCP-Systems

  • Ermittlung von Gefahren, die vermieden, ausgeschaltet oder auf ein annehmbares Maß reduziert werden müssen;
  • Bestimmung der kritischen Kontrollpunkte auf den Prozessstufen, auf denen eine Kontrolle notwendig ist, um eine Gefahr zu vermeiden, auszuschalten oder auf ein annehmbares Maß zu reduzieren
  • Festlegung von Grenzwerten für diese kritischen Kontrollpunkte
  • Festlegung und Durchführung effizienter Verfahren zur Überwachung der kritischen Kontrollpunkte
  • Festlegung von Korrekturmaßnahmen für den Fall, dass die Überwachung zeigt, dass ein kritischer Kontrollpunkt nicht unter Kontrolle ist
  • Festlegung von Verifizierungsverfahren zur Feststellung der Wirksamkeit und Vollständigkeit
  • Erstellung von Dokumenten und Aufzeichnungen
  • HACCP-System

    Das „Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte“ (engl. hazard analysis and critical control points) System basiert auf einem Konzept, welches für die Produktion von und im Umgang mit Lebensmitteln konzipiert wurde. Dieses System dient dazu, bedeutende gesundheitliche Gefahren durch Lebensmittel zu identifizieren, zu bewerten und zu beherrschen. Demnach sind spezifische Gesundheitsgefahren für den Konsumenten, hierzu zählen chemische, physikalische und mikrobiologische Gesundheitsgefahren, zu identifizieren ("hazard identification") und die Wahrscheinlichkeit und Bedeutung ihres Auftretens zu bewerten. Basierend auf dieser Bewertung, sind alle notwendigen Maßnahmen abzuleiten und festzulegen. Durch diese Maßnahmen sind die zuvor ermittelten Gefahren bereits während der Herstellung, von der Erzeugung der Rohstoffe bis zur Abgabe der Endprodukte zu vermeiden, auszuschalten oder zumindest zu reduzieren. Somit bedeutet HACCP, eine Gefahrenanalyse und -bewertung sowie die Festlegung kritischer Lenkungspunkte.

    ISO:22000

    Die internationale Norm ISO 22000 ist der einzige stufenübergreifende, weltweit ausgelegte und zertifizierbare Standard für Managementsysteme zur Lebensmittelsicherheit. Die ISO 22000 Norm fordert als internationaler Weltstandard ein Qualitätsmanagementsystem. Das bedeutet, dass vom Hersteller gefordert wird ein Managementsystem für Lebensmittelsicherheit einzurichten, um sichere Lebensmittel zu liefern, die sowohl den vereinbarten Kundenforderungen als auch den geltenden behördlichen Vorgaben hinsichtlich der Lebensmittelsicherheit entsprechen. Während HACCP, BRC und IFS bestimmte Teilaspekte abdecken, vereinheitlicht diese ISO Norm die Standards im Lebensmittelsektor.

    Bio-Zertifikat

    Unsere Herstellung ist nach dem EU-Bio-Richtlinien geprüft und zertifiziert. Die Herstellung von Biolebensmitteln wird in der Europäischen Union durch die EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau und Durchführungsbestimmungen geregelt. Mindestens einmal jährlich wird ein Bio-Unternehmen durch eine zugelassene Öko-Kontrollstelle geprüft.

    Durchstöbern Sie unseren Produktkatalog!